Schulstandort

Der Schulbetrieb der zukünftigen Schule an der Prager Spitze findet aktuell im modernen Holzbau am Barnet-Licht-Platz statt. Dieser befindet sich zwischen Dauthestraße, Kregelstraße und Prager Straße und liegt gegenüber der Alten Messe (in der Karte grün gekennzeichnet). Dieser Schulstandort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Die blauen Felder in der Karte informieren Sie über nahegelegene Haltestellen. Gegenüber dem Barnet-Licht-Platz liegt das Gelände, auf dem geplant ist, bis zum Schuljahr 2023/24 das neue Gebäude für die Schule an der Prager Spitze inklusive zwei 3-Feld-Sporthallen zu errichten. Details dazu werden zeitnah auf dieser Homepage veröffentlicht.

Die Schule am Barnet-Licht-Platz ist als Oberschule gebaut worden. Im letzten Jahr startete an diesem Standort zeitgleich sowohl die Außenstelle der Neuen Nikolaischule (Prager Spitze) als auch die Außenstelle der 125. Oberschule, die später eigenständig in diesem Bau verbleibt. Die Schule an der Prager Spitze zieht nach Fertigstellung des Neubaus als eigenständiges Gymnasium in diesen um.

Bis dahin läuft der Schulbetrieb beider Schulformen an diesem Standort parallel in einem Gebäude. Entgegen einer naheliegenden Vermutung, wird jedoch nicht schulformübergreifend unterrichtet. Auch die Lehrerkollegien sind nur in ihrer jeweiligen Schule eingesetzt.

Karte_BLP